Haftung

Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2017 (ADSp 2017).
Diese beschränken in Ziff. 23 die gesetzliche Haftung für Güterschäden nach § 431 HGB in Höhe von 8,33 SZR/Kg,
je Schadenfall bzw. je Schadenereignis auf 1,25 Million bzw. 2,5 Millionen EUR oder 2 SZR/Kg, je nachdem welcher
Betrag höher ist und bei multimodalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung generell auf 2 SZR/Kg.

(PDF Herunter laden)

We operate exclusively in accordance with the Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen 2017 – ADSp 2017 –
(German Freight Forwarders General Term and Conditions 2017). Pursuant to clause 23 of ADSp 2017, liability for loss
and damage to goods, which is limited under section 431 of the German Commercial Code (HGB) to 8,33 SDR/kg, is
further limited to a maximum of 1,25 Million EUR and 2 SDR/kg per claim and 2,5 Million EUR and 2 SDR/kg per event,
whichever is higher, respectively in case of a multimodal transit with a leg by sea the liability is limited to 2 SDR/kg in general.

(PDF-Download)

Wir stimmen nicht mit der Anwendung von allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kunden, oder es sei denn, der ausdrücklich bestätigt dies, bevor sie Aufträge zu akzeptieren.

Warum sind wir die Besten?

Das gibt uns die Möglichkeit die Ideallösung anzubieten.
Wir transportieren Ihre Sendungen von und nach allen Staaten in Europa und Vorderasien